Was ist Nanotechnologie?

Nanotechnologie ist Wissenschaft, Technik und Technologie, die auf der Nanoskala durchgeführt werden, die etwa 1 bis 100 Nanometer beträgt.

Nanowissenschaften und Nanotechnologie sind die Erforschung und Anwendung extrem kleiner Dinge und können in allen anderen Wissenschaftsbereichen wie Chemie, Biologie, Physik, Materialwissenschaften und Ingenieurwesen eingesetzt werden.

Die Ideen und Konzepte der Nanowissenschaften und Nanotechnologien begannen mit einem Vortrag mit dem Titel „There’s Plenty of Room at the Bottom“ des Physikers Richard Feynman bei einem Treffen der American Physical Society am 29. Dezember 1959 am California Institute of Technology (CalTech), lange bevor der Begriff Nanotechnologie verwendet wurde. In seinem Vortrag beschrieb Feynman einen Prozess, bei dem Wissenschaftler in der Lage sein würden, einzelne Atome und Moleküle zu manipulieren und zu kontrollieren. Mehr als ein Jahrzehnt später prägte Professor Norio Taniguchi in seinen Untersuchungen zur Ultrapräzisionsbearbeitung den Begriff Nanotechnologie. Erst 1981, mit der Entwicklung des Rastertunnelmikroskops, das einzelne Atome „sehen“ konnte, begann die moderne Nanotechnologie.

Wie wird die Nanotechnologie in der Lebensmittelwissenschaft eingesetzt?

Die Nanotechnologie hat Auswirkungen auf mehrere Aspekte der Lebensmittelwissenschaft, von der Art und Weise, wie Lebensmittel angebaut werden, bis hin zur Art und Weise, wie sie verpackt werden. Unternehmen entwickeln Nanomaterialien, die nicht nur den Geschmack von Lebensmitteln, sondern auch die Lebensmittelsicherheit und den gesundheitlichen Nutzen von Lebensmitteln beeinflussen.

Blog

Neuigkeiten zum Thema Lebensmitteltechnologie!
Lesen Sie auch: OPC (Oligomere Proanthocyanidine) im Traubenkernextrakt
Mehr über OPC erfahren

Nanotechnologie in Nahrungsergänzungsmitteln

In den letzten Jahren hat sich die Nanotechnologie als vielversprechende Methode zur Bereitstellung bioaktiver Materialien für den Menschen durch Hautpflegeprodukte, Arzneimittel, Verpackungen, Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel entwickelt. Einige Akteure in der Nahrungsergänzungsmittel- und Körperpflegemittelindustrie betrachten die Weiterlesen…

Erfahren Sie mehr!

Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen!

Unser Büro

ENNaB
Dr. Marco Kalb
Neutorstraße 15
5020 Salzburg
Österreich

Bitte schreiben Sie uns!